Garten- und Landschaftsbau Breuer
Garten- und Landschaftsbau Breuer

Zuschüsse zur Dachbegrünung seit Juni 2014

Ein bepflanztes Dach kann viel mehr als nur hübsch auszusehen:

Die Grünpflanzen sparen Energiekosten, wirken als natürliche Dämmung und als Klimaanlage. Im Winter halten Sie die Wärme im Haus, im Sommer bleibt es kühl.

Seit Juni 2014 gibt es dafür erstmals Zuschüsse.

 

Bauherren, welche im Zuge einer Gebäudesanierung auch ein neues Gründach anlegen wollen, können nun einen Förderantrag bei Ihrer Bank stellen. Im Rahmen des Programms "Energieeffizient Sanieren" vergibt die Staatsbank bis zu 75.000 Euro Kredit für jede Wohneinheit in einem KfW-Effizienzhaus oder bis 50.000 Euro bei Einzelmaßnahmen für einen Zinssatz von nur einem Prozent im Jahr. Zusätzlich wird den Hauseigentümern ein Tilgungszuschuss als zusätzliche Förderung gewährt - dies reduziert das Darlehen und verkürzt die Laufzeit.

 

Die KfW-Förderung lässt sich auch mit anderen regionalen Fördermöglichkeiten kombinieren - alle Informationen und Anträge finden Sie hier.

Haben Sie Fragen rund um das Thema Dachbegrünung?

Wir helfen gerne!

 

Kontakt

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Pascal Breuer (Geschäftsführung, Gärtnermeister)

"Wir schauen gerne bei Ihnen vorbei und beraten Sie vor Ort. Kostenlos und unverbindlich. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:"

Telefon: +49 2171 56022+49 2171 56022

 

Info@GaLaBau-Breuer.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Garten- und Landschaftsbau Breuer